Der Klimawandel ist keine Erfindung der Chinesen. Unser Planet steuert auf eine Krise zu, deren Ausmaß schwer abschätzbar ist. Politischer Rechtsruck, wachsende Wissenschaftsskepsis und Menschen in einflussreichen Positionen, die beides in sich vereinen, erschweren das Erreichen globaler Klimaziele.

Das hier ist keine gute Zeit, um untätig zu sein.

Auch in diesem Jahr haben wir auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg die Ökosozialen Hochschultage für euch organisiert. Das bedeutet vier Tage volles Programm unter dem Motto EARTH FIRST.
Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher*innen und kommen gerne mit euch ins Gespräch. Wir möchten gemeinsam mit euch herausfinden, wie wir als Einzelne Verantwortung übernehmen, und wie wir uns als Gesellschaft den globalen Herausforderungen stellen können.